Ubersicht Gasfedern : 

Die Technical Spring Corporation ist seit mehere jahren spezialist und wir können fur Sie die gewünschte Gasfedern mit den erforderlichen Anschlüssen und Optionen innerhalb von nach Ihrem Wünschen zusammenstellen.

Geben Sie uns die gewünschten Maße und Gewichte, dann können wir diesen Berechnungen für Ihre Anwendung durchführen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht unserer Gasfedern.

Das gasfedern Sortiment umfasst ; Gasdruckfedern, Blockierbare Gasdruckfedern, Gaszugfedern und Blockierbare Gaszugfedern.

Ich habe eine konkrete anfrage, bitte senden Sie mir ein unverbindliches Angebot zu :

Gasdruckfeder-gasfedern

Gasdruckfedern

Diese Feder wird meistens für den Ausgleich eines Gewichtes gebraucht. In der normalen Position ist die Kolbenstange der Gasdruckfeder immer ausgefahren. Der Gasdruck auf beiden Seiten des Kolbens bei der Gasdruckfeder ist gleich. Das Gas ist komprimierbar. Wenn eine externe Kraft auf die Kolbenstange in Richtung Zylinder ausgeübt wird, drückt der Kolben das Gas zusammen. Aufgrund des Eindringens des Kolbens in den Zylinder steigt der Gasdruck. Wenn sich die externe Kraft verringert, geht der Kolben in seine Ausgangsstellung zurück.

Blockierbare Gasdruckfeder

Blockierbare Gasdruckfedern Diese Feder funktioniert im Grunde genauso wie eine Gasdruckfeder, kann aber in jeder beliebigen Position kontinuierlich blockiert werden.Kräfte: von 150 Newton (= 15 Kg) bis 1200 Newton (=120 Kg)Hublänge: von 20 mm bis 500 mm. Die Blockierung kann in drei Varianten geliefert werden: - Flexibel blockierbare Gasfeder - Starre Blockierung in Zugrichtung - Starre Blockierung in Druckrichtung

Gas Spring

Gaszugfedern

Diese Feder funktioniert entgegengesetzt zu einer Gasdruckeder. Im unbelasteten Zustand ist die Kolbenstange bei diesem Typ immer eingefahren im Zylinder. Diese Federn sind nach einem Zwei-Zylinder-Prinzip gebaut. Das Gas befindet sich nur an einer Seite des Kolbens. Das Gas ist komprimierbar. Wenn genügend externe Kraft geübt wird, wird die Kolbenstange aus dem Zylinder herausgezogen und die Gaszugfeder drückt das Gas im äußeren Zylinder zusammen. Die federn kann in drei Varianten geliefert werden: mit & ohne dampfer und blokkierbar.

Blockierbar Gaszugfeder

Diese Feder funktioniert entgegengesetzt zu einer Gasdruckeder. Im unbelasteten Zustand ist die Kolbenstange bei diesem Typ immer eingefahren im Zylinder. Diese Federn sind nach einem Zwei-Zylinder-Prinzip gebaut. Das Gas befindet sich nur an einer Seite des Kolbens. Das Gas ist komprimierbar. Wenn genügend externe Kraft geübt wird, wird die Kolbenstange aus dem Zylinder herausgezogen und die Gaszugfeder drückt das Gas im äußeren Zylinder zusammen. Die federn kann in drei Varianten geliefert werden: mit & ohne dampfer und blokkierbar.

Ja, ich empfange also gerne die newsletter

* Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

* = Pflichtfeld

Theme BCF By aThemeArt - Proudly powered by WordPress .
BACK TO TOP