Anschlussteile für die Montage von Gasfedern :

Die richtigen Anschlussteile sind sehr wichtig für eine gute Installation und eine längere Lebensdauer der verschiedenen Gasfedern und / oder Dämpfers.

Hiermit haben wir einen Überblick über mögliche Optionen wie Auge, Gabel, Kugelpfanne und Gelenklager.

Wie bringe ich eine Gasfeder an? Wir liefern verschiedene  Anschlussteile aus Stahl, Edelstahl oder Kunststoff und haben diese Teile auf Lager in Bad Bentheim.

Kundenspezifische Anschlüsse : 
Wenn Sie uns die Abmessungen mitteilen, kann diese von unserer Fabrik kopiert werden, so dass Sie sie problemlos 1 zu 1 austauschen können.

Augen

Augen

Augen sind die gängigsten Anschlussteile. Sie zeichnen sich durch eine hohe Stabilität aus. Wir haben Augen in vielen verschiedenen Größen, Durchmessern und Dicken. Deswegen sind die Augen sehr variabel einsetzbar

Gabel

Wenn hohe Kräfte auf die Gasfedern wirken, aber auch in Fällen, in den nur ein begrenzter Raum zur Verfügung steht sind Gabelköpfe starke und stabile Teile.

Ball Sockets

Kugelpfanne

Die Kugelpfanne nimmt den kugeligen Gelenkkopf auf. Kugelpfannen kommen unter anderem bei Fahrzeuglenkungen, Anhängerkupplungen und in PKWs (z. B. im Kofferraum) vor.

Kugelgelenker

Winkelgelenk

Winkelgelenke werden häufig in Situationen eingesetzt, in denen es schwierig ist, die Gasfeder in einer geraden Linie zwischen den beiden Drehpunkten zu montieren.

Joint Bearing

Gelenklager

Bei Gelenklagern findet der Gleitkontakt zwischen einem ballig ausgeführten Innenring und der ebenso ballig geformten Bohrung des Außenringes statt.

Mounting brackets

Befestigungsbugel

Für die Montage von Gasfedern bieten wir verschiedene Varianten von Anschlüssen & Befestigungsbügel an.

Theme BCF By aThemeArt - Proudly powered by WordPress .
BACK TO TOP